Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser, damit die Website angezeigt werden kann. VPT Baden-Württemberg - Fort- u. Weiterbildung [Fort- u. Weiterbildungen - chronologisch]
Login
  • v
    Not logged in
Verband Physikalische Therapie - Vereinigung für die physiotherapeutischen Berufe (VPT) e.V.
Fort- u. Weiterbildungen - chronologisch
  • Overview
  • Login
  • Print
6/29/2019 - 6/30/2019Fellbach-SchmidenHandrehabilitation-Intensivstufe Hand -III -Hand und Schienenbau Teil II- HT 16 [16 FP]M: 400,00 €NM: 430,00 €Neuer Kurs !
VoraussetzungenPhysiotherapeuten, Masseure, med. Bademeister und Ergotherapeuten
Anzahl gepl. Std.16
Fortbildungspunkte16
KursleitungTeam der Akademie für Handrehabilitation
Inhalte• Schienen in der Rheumatologie
o Pathomechanische Aspekte und deren Auswirkung auf den Schienenbau
o Indikationen/Kontraindikationen von Schienen in der Rheumatologie
o Besonderheiten des Schienenbaus in der Rheumatologie
o Herstellung diverser Schienen zur Korrektur rheumatischer Deformitäten
o Vorstellung weiterer Schienen in der Rheumatologie in Theorie
• Schienen in der Neurologie
o Wichtige Aspekte neurologischer Pathologien und deren Auswirkungen auf den Schienenbau
o Indikationen/Kontraindikationen von Schienen in der Neurologie
o Besonderheiten des Schienenbaus in der Neurologie
o Herstellung von Schnittmustern und Bau verschiedener statischer und dynamischer Schienen nach Schädigung peripherer Nerven
o Erläuterung weiterer Schienen in der Neurologie in Theorie

Lernziele:

• Pathomechanische Aspekte rheumatischer und neurologischer Erkrankungen im Schienenbau kennen und beachten lernen
• Besonderheiten des Schienenbaus bei rheumatischen und neurologischen Erkrankungen kennenlernen
• Kenntnisse in der Anpassung von thermoplastischen Schienen mit dem Schwerpunkt rheumatischer und neurologischer Erkrankungen erlangen
• Therapiemodelle hinsichtlich der Applikation von Schienen in der Rheumatologie und Neurologie erarbeiten und praktisch umsetzen können

Sonstige InfosMitglied (VPT) Euro 400,00 (inkl. Materialkosten € 140,00)
Nichtmitglied Euro 430,00 (inkl. Materialkosten € 140,00)

Kurszeiten (Unter Vorbehalt)
09:00 - 16:30 Uhr
Sunday, May 19, 2019
Created with easysoft. Publish (20182157-10003)