Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser, damit die Website angezeigt werden kann. VPT Baden-Württemberg - Fort- u. Weiterbildung [Manuelle Therapie Veranstaltungen]
Login
  • v
    Not logged in
Verband Physikalische Therapie - Vereinigung für die physiotherapeutischen Berufe (VPT) e.V.
Manuelle Therapie Veranstaltungen
  • Overview
  • Login
  • Print
11/8/2019 - 12/12/2021Fellbach-SchmidenManuelle Therapie Serie 13 [260 FP]M: 3.810,00 €NM: 3.810,00 €ANERKANNT ZUR VERLÄNGERUNG DER KDDR - RÜCKENSCHULLEHRERLIZENZ
VoraussetzungenPhysiotherapeuten
Anzahl gepl. Std.260
Fortbildungspunkte260
KursleitungDr. Omer Matthijs, ScD
KursbeschreibungDie Manuelle Therapie und Orthopädische Medizin ist eine evidenzinformierte Fortbildung, die teilweise auf den Methoden nach Dr. Cyriax und Freddy Kaltenborn basieren, jedoch ständig durch Research an der Texas Tech University Health Sciences Center (wo die IAOM Kurse angerechnet werden wenn man einen Doctor of Science in Physical Therapy anstrebt), wo ein internationales, interdisziplinäres Team aus PhD’s und ScD’s die
Kursinhalte auf dem aktuellsten wissenschaftlichen Stand gebracht werden und dann praxisorientiert umgesetzt werden.

o Der Inhalt der MT Kurse umfasst eine tiefgehende Befunderhebung ( die IAOM ist gewebsspezifisch, d.h. man versucht den primären Schmerzwahrnehmungsgenerator zu eruieren) und auf diesem aufgebaut, das Auswählen und Erlernen der effizientesten Therapien (ideologie- und konzeptfreifrei, d.h. viele therapeutische Ansätze finden ihre
Anwendung, sind jedoch nicht IAOM spezifisch, sondern evidenzinformiert) des gesamten muskuloskelettalen Systems für Physiotherapeuten und Ärzte.

Dies beinhaltet neben Anatomie (auch in vivo) und Pathologie, zusätzlich das notwendige Wissen über Biomechanik, Bindegewebe- und Schmerzphysiologie. Praktisch werden neben manuellen Gelenksmobilisationen und – stabilisationen, auch vor allem die Hausübungen, so einfach wie möglich (KISS: Keep It Super Simple) und für den Alltag (d.h. im normalen sozialen Umfeld) besprochen.

Die Kursserie umfasst Extremitäten und Wirbelsäule. In den Wirbelsäulenkursen sind die Inhalte der Weichteilpathologien enthalten. Für die Untersuchung und Behandlung der Weichteile (Orthopädische Medizin nach u.a. Dr. Cyriax) an den Extremitäten werden drei separate OM Kurse angeboten. Diese können wahlweise als Ergänzung der MT Kurse besucht werden.

o Der Leitgedanke: Eine präzise klinische Untersuchung und Arbeitshypothese ist für eine erfolgsreiche Behandlung, sei es durch Manuelle Therapie, Injektionen oder andere medizinische Maßnahmen, unersetzlich.

Die Weiterbildungsserie erfolgt in 12 verpflichtenden Basismodulen in Manueller Therapie über 260 Unterrichtseinheiten
Dazu gebucht werden kann der KGG Geräte Kurs mit 40 Unterrichtseinheiten (in der gleichen Serie enthalten).

o Durch diese Kurseinteilung entstehen kürzere Kurse und für Kursteilnehmer sind weniger Urlaubstage bei gleicher
Gesamttageszahl nötig.

Die Weiterbildung ist gemäß § 125 Abs. 1 SGB V von den Spitzenverbänden der Krankenkassen (VDEK) als zertifizierte
Weiterbildung (Manuelle Therapie) für Physiotherapeuten anerkannt.
Sonstige Infos
Teil 1 - Schulter: 08.11.-10.11.2019 (24 UE)
Teil 2 - Ellenbogen: 13.12.-15.12.2019 (20 UE)

OM - Schulter/Ellenbogen: 14.02.-16.02.2020

Teil 3 - Hand: 03.04.-05.04.2020 (20 UE)
Teil 4 - Fuß: 22.05.-24.05.2020 (24 UE)

OM - Hand/Fuß: 03.07.-05.07.2020

Teil 5 - Knie: 04.09.-06.09.2020 (24 UE)
Teil 6 - Hüfte/Becken: 23.10.-25.10.2020 (24 UE)

OM - Knie/Hüfte: 20.11.-22.11.2020

Teil 7 - LWS 1-Akute Rückenschmerzen: 15.01.-17.01.2021 (24 UE)
Teil 8 - LWS 2-Chronische Rückenschmerzen: 05.03.-07.03.2021 (24 UE)
Teil 9 - BWS -Thorakale Wirbelsäule: 04.06.-06.06.2021 (24 UE)
Teil 10 - HWS -Bandscheibensegmente der HWS: 16.07.-18.07.2020 (24 UE)
Teil 11 - Zervikothorakaler Übergang,Thoracic Outlet Syndrom, Kopfgelenke: 24.09.-26.09.2021 (28 UE)
Teil 12 - Gerätegestützte Krankengymnastik "KGG" (freiwillig) : Termin folgt (insgesamt 40 UE)
Teil 13 - Prüfungsvorbereitungskurs (freiwillig): 05.11.-07.11.2021 (24 UE)
Teil 14 - Prüfung: 11.12.-12.12.2021


Kurszeiten (unter Vorbehalt):
09:30-17:00, 08:30-17:00, 08:30-13:45 Uhr (Kurse mit 24 UE)
13:45-17:00, 08:30-17:00, 08:30-13:45 Uhr (Kurse mit 20 UE)
09:30-17:00, 08:30-17:15, 08:30-17:15 Uhr (Kurs mit 28 UE)

Mitglied (VPT) und Nichtmitglied Euro 3.810,00 inkl. Skript und Prüfung (ohne OM und freiwillige Kurse)

Kursgebühren: Teil 13 - Prüfungsvorbereitungskurs: € 300,00
Kursgebühren KGG (freiwillig): € 400,00

Dieser komplette Kurs wird zur Lizenzerneuerung -der Neuen Rückenschule- anerkannt.
Saturday, September 21, 2019
Created with easysoft. Publish (20182157-10003)